Veranstaltungstermin

1. Dezember 2017
Registrierung ab 08.00 Uhr

Veranstaltungsort

Gartenbaukino
Parkring 12
1010 Wien

Ehrenschutz

Priv.-Doz.in Dr.in Pamela Rendi-Wagner, MSc
Bundesministerin für Gesundheit und Frauen

Dr. Michael Häupl
Bürgermeister der Stadt Wien


Wissenschaftliche Leitung

Dr. Claudius Stein
Ärztlicher Leiter und Geschäftsführer des Kriseninterventionszentrums Wien

Dr. Thomas Kapitany
Stv. Ärztlicher Leiter des Kriseninterventionszentrums Wien

Fortbildungsanbieter

Kriseninterventionszentrum, Wien

Veranstalter

Kriseninterventionszentrum
Lazarettgasse 14A
1090 Wien

Kongressbüro

BE Perfect Eagle GmbH
Bonygasse 42, 1120 Wien
Tel +43-1-532 27 58, Fax +43-1-533 25 87,
office@be-perfect-eagle.com
www.be-perfect-eagle.com

Zielgruppen

• AllgemeinmedizinerInnen
• PsychologInnen
• PsychotherapeutInnen
• ErgotherapeutInnen
• PhysiotherapeutInnen
• SozialarbeiterInnen
• Pflegefachkräfte
• Und alle im psychosozialen Bereich Tätigen

Anrechenbarkeit

  • ÄrztInnen: DFP (10 Punkte)

  • PsychologInnen: BÖP (9 Einheiten)

  • PsychotherapeutInnen: ÖBVP (9 Einheiten)

  • Physio- und ErgotherapeutInnen:
    Die Teilnahmebestätigung dieser Veranstaltung können Sie bei Ihrem Bundesverband als Nachweis zur Erlangung des CPD-Zertifikates (Continuing Professional Development) für MTD-Berufe einreichen.  

    PHYSIO AUSTRIA – Bundesverband der PhysiotherapeutInnen Österreichs
    Tel: +43 1 587 99 51
    office@physioaustria.at
    www.physioaustria.at

    ERGOTHERAPIE AUSTRIA – Bundesverband der ErgotherapeutInnen Österreichs
    Tel: +43 1 895 5476
    office@ergotherapie.at
    www.ergotherapie.at

Kongressgebühr

inkl. Kongressunterlagen, Mittagsbuffet & Pausenverpflegung.

EUR 144,- inkl. MwSt. ermäßigt
EUR
180,- inkl. MwSt. normal

Gegen Vorlage eines Nachweises erhalten in Ausbildung befindliche,studierende, karenzierte oder arbeitslose TeilnehmerInnen die ermäßigte Kongressgebühr.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung erforderlich!

TeilnehmerInnen-Hotline

Tel.: +43-800-201-208 (kostenlos)

Um Ihnen den Kontakt zu uns so einfach wie möglich zu machen, haben wir für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine kostenlose Hotline eingerichtet.
Unter +43-800-201 208 stehen wir Ihnen gerne von Montag bis Donnerstag von 8.00 – 18.00 Uhr, am Freitag von 8.00 – 15.00 Uhr und an Veranstaltungstagen von 7.00 – 19.00 Uhr für alle Ihre Wünsche, Anregungen und Fragen zur Verfügung!